28.05.2018, Von Vlora nach Himare, 73km, 1600hm

Haben im Hotel ordentlich gefrühstückt, da wir ja wussten dass uns einige Höhenmeter bevorstehen. Gegen 8:30 gings los entlang der ab Vlora wunderschönen Küste. Endlich wieder schöne und ruhige Küstenstraße. Ca. 20km hinter Orikum ging es zunächst sanft bergauf und das Thermometer kletterte bereits auf über 30 Grad. Dann wurde die Straße steiler, es wechselten sich sehr steile Stücke mit deutlich über 10% Steigung mit etwas flacheren ab. In Summe war die Kombi von Hitze, Steigung und Fahrrad mit Gepäck echt heftig und brachte uns einige male an unsere Grenzen. Wir haben selten so geschwitzt und sogar die Radhandschuhe auswringen müssen weil triefnass. Nach einigen Pausen zum Verschnaufen und Auffüllen der Trinkflaschen waren wir Punkt 12 Uhr oben an Pass 🙂 5 Liter hatten wir getrunken und direkt wieder ausgeschwitzt. Erleichtert und etwas stolz die Anstrengung in der Hitze durchgehalten zu haben,

glücklich den Pass erklommen zu haben

genossen wir die Aussicht.

auf dem Llogara Pass, 1050m

Die weitere Strecke hatte es auch noch in sich, die Abfahrt vom Pass war sensationell, aber danach ging es über weitere 550hm bergauf bergab

Anfahrt vom Llogara Pass

durch eine tolle Küstenlandschaft bis Himare.

Wir kehrten ohne lange zu suchen in einem Guesthouse direkt am Meer ein, duschten und gingen in der Taverne (Griechenland kommt näher 😉 ) lecker essen.
An dieser Stelle wollen wir mal die albanischen Autofahrer loben, nach Kroatien und Montenegro fühlen wir uns hier wieder deutlich sicherer auf den Staßen, weil die Autofahrer im Durchschnitt deutlich rücksichtsvoller und entspannter unterwegs sind (trotz Mercedes 😉

Auch im täglichen Miteinander treffen wir ständig Leute die uns freundlich zuwinken und fragen woher wir kommen. Sorgen um unsere Sicherheit hatten wir bisher nie, im Gegenteil, Albanien, insbesondere der Süden, ist ein Land das man jetzt bereisen sollte, bevor der Massentourismus hier Fuß fasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.