21.05.2018, Von Dubrovnik nach Perast, 85km, 820hm

Von Dubrovnik nach Süden war die ersten 20km bis zum Flughafen noch viel Verkehr auf der landschaftlich schönen Küstenstraße.

 

Blick auf Dubrovnik von der Küstenstraße

Danach wurde es ruhiger und die Grenze zu Montenegro war nach ca. 40km erreicht. Der erste grössere Ort Herzeg Novi ist ein großer Badeort mit schönen Stränden und etwas Balkan-Charm 😉 Die weitere Fahrt entlang der Bucht von Kotor

Fähren an der Meerenge der Bucht von Kotor

 

bis Perast belohnt einen mit wenig Verkehr und toller fjordartiger Landschaft, die als DAS Highlight in Montenegro gilt. Im kleinen Ort Perast

Perast

sind wir in einem kleinen Boutique Hotel Vila Perast (Villa aus dem 15Jh.)  gut untergekommen (ÜF 40€). Der Ort Perast ist sehr hübsch, aber leider aufgrund der hohen Attraktion der Gegend nicht mehr authentisch sondern nur noch auf ausländische gut betuchte Tagestouristen ausgelegt, dh. die Restaurants sind ziemlich überteuert und die gut 350 Einwohner gehen in den Touristenmassen natürlich völlig unter 🙁

Haben dennoch lecker gegessen und die Blicke auf die tolle Bucht genossen.

Ein Gedanke zu „21.05.2018, Von Dubrovnik nach Perast, 85km, 820hm

  • 22. Mai 2018 um 20:02
    Permalink

    Das klingt ja bislang alles ganz klasse,abgesehen von den Kamikazefahrern,die Skalps von radfahrenden Touris zu sammeln scheinen
    Und wo bleibt der Bericht von heute???
    Sitze hier und warteBin total gespannt auf Bericht aus Albanien,weil man so wenig bis nix darüber weiß oder je gehört hat……Also,gemütlich was mampfem gehen oder am Ende auch noch Likörchen ,Bierchen oder sogar Weinchen schlabbern, ist gestrichen‍♂️Huusch, an die Arbeit!!
    Macht ˋ s mal gut,genießt die Zeit und lasst uns arme Würstchen weiter daran teilhaben.
    Ihr macht das prima Danke dafür und ganz herzliche Grüsse
    Toxy

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.